Herzlich Willkommen an Bord bei den Freunden des Hochseekutters Landrath Küster e.V.

Auf dieser Seite will der Verein „Freunde des Hochseekutters LANDRATH KÜSTER e.V.“ den ältesten noch fahrenden Hochsee-Fischkutter aus Hamburg Finkenwerder vorstellen. Bilder und Texte aus dem über 100-jährigen Schiffsleben informieren über Seefischer, die auf dem LANDRATH KÜSTER über achtzig Jahre lang in aktiver Fischerei den Stürmen der Nordsee getrotzt haben.

Wir berichten über die Rettung des Anderthalbmasters vor dem sicheren Verfall, seine aufwendige Restaurierung und wie das segelnde Kulturdenkmal heute noch in Fahrt gehalten wird.

Auch Du kannst uns unterstützen

Hilf mit, das Kulturdenkmal "Landrath Küster" zu erhalten

Traditionsfahrten & Charter

Werde Mitglied im Förederverein
nur 3,00 €/Monat

Jede Spende ist willkommen

Kauf unsere tollen maritimen
HF231-Produkte

Auch Du kannst uns unterstützen

Hilf mit, das Kulturdenkmal "Landrath Küster" zu erhalten

Traditionsfahrten & Charter

Werde Mitglied im Förederverein
nur 3,00 €/Monat

Jede Spende ist willkommen

Kauf unsere tollen maritimen
HF231-Produkte

Das Schiff Landrath Küster

Baujahr: 1889

Bauwerft: H. Sietas/Cranz

Baumaterial: Eichenholz

Länge Rumpf: 22,00 m

Gesamtlänge: 28,50 m

Breite: 6,10 m

Tiefgang: 2,00 m

Vermessung: 41 BRZ

Segelfläche: 211 m²

Motor: 150 PS Volvo

Menü